Didaktik

Neben der technischen Fortbildung darf die didaktische Gestaltung der distance learning Prozesse nicht zu kurz kommen. Kurzerhand haben wir uns entschlossen, eine online Fortbildung zum Thema „Wie unterrichte ich auf Distanz?“ Am Anfang gestaltete sich die Literatur-Recherche recht übersichtlich, doch mit der Erstellung der Gliederung kamen und kommen immer mehr Punkte hinzu. Jetzt heißt es aus dem bisherigen Skript zwei Teile zu schaffen. Die Fortbildung soll doch im Teil eins nicht so sehr theorielastig sein. Fakt ist jedoch, ohne Theorien geht es nun mal nicht, denn über sie werden die Leitlinien der didaktischen Handlung gebildet. Themen einfach weglassen geht auch nicht, da distance learning ein sehr komplexes Gebilde ist. Jetzt geht es an die Ausformulierung der Texte, die Auswahl der Zitate und die Gestaltung der Fortbildungsmaterialien. Schön, wenn man so wie ich einen Partner zur Seite hat, der im laufenden Prozess alles gleich gegenliest und Randnotizen formuliert. Auch wenn die Seiten dann sehr bunt aussehen.

Kategorien